Stiftung Emera

Ein attraktiverer Tourismus im Wallis für Menschen mit Behinderungen

Ermittlung und Veröffentlichung von Zugänglichkeitsdaten für 7000 Walliser touristische Attraktionen. Dies ist das ehrgeizige Projekt der Stiftung Emera. Nach einer erfolgreichen Pilotphase startet sie das Projekt bis 2021 im gesamten Kanton und ist auf der Suche nach Freiwilligen, die ihr bei der Erhebung dieser Informationen helfen. Das Wallis ist der erste Schweizer Kanton, der den Ansatz umfassend in seinem Gebiet umsetzt.

Medienmitteilung vom 25. November 2019

Wir suchen Freiwillige 'Flyer'

Link auf 'Presse' Stiftung Emera 

 

Dieses Projekt wird von folgenden Sponsoren und Gönnern unterstützt:  

Pro Infirmis, Stiftung Emera,  Loterie romande, Departement für Wirtschaft und Bildung vom Staat Wallis, Stiftung 100 Jahre WKB, Projet Santé, Fondation du Denantou, Migros Kulturprozent, Lions Club Sion.

 

Ein  herzliches Dankeschön!  


Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang