Stiftung Emera

3. Dezember - Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung Kurzfilme zum Thema Arbeit von Mensch

Aktiv im Leben - auch mit Behinderung

Solidarität, Unterstützung und Chancengleichheit müssen früh beginnen, nämlich schon in der Ausbildung von Jugendlichen mit Behinderungen. Und sie dürfen nicht enden, wenn ein Mensch im Laufe des Lebens durch Krankheit oder Unfall aus dem Arbeitsprozess ausscheidet und danach wieder Anschluss an die Arbeitswelt sucht. Leider steckt unsere Arbeitswelt noch voller Hürden und Barrieren für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Darüber muss man reden – darüber möchten wir uns mit der Bevölkerung austauschen, am Internationalen Tag von Menschen mit Behinderung, am 3. Dezember um 20.00 Uhr im Kino Capitol in Brig.

Mehrere interessante Kurzfilme, ein sehr authentisches Tondokument und eine Plakatserie, welche von Menschen mit und ohne Behinderung gestaltet wurde, erwarten die Besucher.

Organisiert von: HES-SO Wallis, insieme Oberwallis, Sozialberatung der Stiftung Emera, Stiftung Atelier Manus

3. Dezember - Viele bilden ein Ganzes.
Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang