Stiftung Emera

Individuelle Hilfe

Ihre Spende bedeutet eine direkte finanzielle Hilfe für Menschen, die ganz in Ihrer Nähe leben. Die individuelle Hilfe unterstützt Menschen mit Behinderung, die im Kanton Wallis leben und in Not sind.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie unter anderem die Finanzierung von Therapien, Hilfsmitteln oder Kosten im alltäglichen Leben (Hobbys, Reisen, usw.), die sich eine behinderte Person oder ihre Familie nicht leisten können.

Ein Beispiel:

Finanzierung einer Reit-Therapie

Julie, 8 Jahre alt, leidet seit ihrer Geburt an Autismus mit intellektueller Einschränkung und benötigt intensive Pflege und Aufmerksamkeit. Sie geht in einer spezialisierten Institution im Unterwallis zur Schule und schläft dort etwa fünfzehn Nächte im Monat, wenn ihre Mutter als Pflegeassistentin arbeitet.

Um ihre Ängste zu kanalisieren und ihr Selbstwertgefühl zu stärken, nimmt Julie an therapeutischen Reitkursen teil. Sie wird dabei von zwei Helfern begleitet, um Stürze zu vermeiden. Seit sie mit dieser Therapie begonnen hat, ist Julie viel entspannter. Durch den regelmässigen Kontakt und das Vertrauen, das Julie zu dem Pferd und den Betreuern aufgebaut hat, haben sich ihr Muskeltonus und ihre Ausgeglichenheit verbessert.

Das kleine Mädchen und ihre Familie brauchen unsere Hilfe, da diese Art von Therapie nicht von den Sozialversicherungen finanziert wird.

 

Spende für individuelle Hilfen oder Kontaktaufnahme 

 

Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang