Stiftung Emera

Legate und Erbschaften

Was wird sein, wenn ich einmal nicht mehr bin? Was geschieht mit meinem Vermögen?

In einem Testament können Sie bestimmen, was Sie Ihren Angehörigen oder einer gemeinnützigen Organisation Ihrer Wahl hinterlassen möchten.

Sie können in Ihrem Testament eine Spende oder ein Legat zugunsten der Stiftung Emera festhalten. Einen Teil seines Erbes zu vermachen ist ein starkes Zeichen der Solidarität gegenüber Menschen mit Behinderungen. Sie hinterlassen somit dauerhaft etwas, um Menschen mit Behinderungen im Kanton Wallis zu helfen und die Arbeit der Stiftung Emera zu unterstützen.

Ein Beispiel:

Der letzte Wille für einen guten Zweck

Herr B., der in einem Seitental des Kantons Wallis lebte, hatte keine direkten Nachkommen. Mit dem Wunsch, sein Geld einem guten Zweck zu widmen, vermachte er einen grossen Teil seines Vermögens an eine der Werkstätten der Stiftung Emera. Beeindruckt von der Arbeit, die Menschen mit psychischen Störungen dort leisten, und überzeugt, dass solche Arbeitsplätze für behinderte Personen nützlich sind, berücksichtigte Herr B. unsere Werkstätte in seinem Testament.

Nach seinem Tod wurde das Vermächtnis von Herrn B. dazu benutzt, den Maschinenpark der Werkstätte aufzustocken. Dadurch konnten wir die Schreinereiaktivitäten ausbauen und zwei Personen mit Behinderung zusätzliche Arbeit anbieten.

 

Spende in Form einer Erbschaft oder Kontaktaufnahme

 

Aktuelles
Wichtige Informationen aufgrund des COVID-19 / CORONAVIRUS
Meine Damen und Herren, Ihre Gesundheit und die Ihrer Angehörigen bleibt unsere Priorität! Angesichts der gegenwärtigen außergewöhnlichen Situation haben wir folgende Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus bis auf weiteres zu begrenzen: SOZIALBERATUNG FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG (SMB) Alle Standorte des SMB sind geschlossen, die geplanten Gespräche in unseren Büros werden abgesagt. Sozialberatungen werden telefonisch durchgeführt. Die Öffnungszeiten unserer Telefon-Hotlines sind an Werktagen von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr für Sie da. • SMB Brig : 027 922 76 00 • SMB Monthey : 024 473 61 30 • SMB Martinach : 027 720 46 70 • SMB Sitten : 027 329 24 70 • SSH Siders : 027 451 24 70 WERKSTÄTTEN UND TAGESZENTREN (Sozioprofessioneller Dienst) Alle unsere Werkstätten und Tageszentren sind geschlossen. Bei Fragen können Sie uns an Werktagen kontaktieren: Unterwallis : 027 307 20 20 Oberwallis : 076 831 55 97 WOHNEN Die verschiedenen Wohngemeinschaften laufen normal und sind telefonisch erreichbar. Derzeit sind jedoch keine Besuche erlaubt. VERWALTUNG UND ZENTRALE DIENSTE Die Büros sind für die Öffentlichkeit geschlossen. Telefonisch sind wir an Werktagen erreichbar: Unterwallis : 027 307 20 20 Oberwallis : 027 922 76 00 Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Lieben gute Gesundheit.
Interessenvertretung
Die Stiftung Emera führt mehrere Projekte von gemeinschaftlichem Interesse durch, um die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und deren Autonomie und Teilnahme am sozialen Leben zu fördern.
Mehr News
Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang