Stiftung Emera

Die Stiftung Emera kauft die Klosterliegenschaft der Kapuziner in Brig-Glis

Die Stiftung Emera darf im Jahre 2018 ihre Dienstleistungen zugunsten von Menschen mit einer psychischen Behinderung erweitern. Durch den Erwerb des Kapuzinerklosters entstehen im Oberwallis 8 neue Beschäftigungsplätze, ein neues Atelier Küche mit 2 Plätzen und eine neue Wohngruppe für 8 bis 10 Personen. Zusätzlich wird eine bestehende Struktur von 8 Betten ins Kapuzinerkloster verlegt.
Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang