Stiftung Emera

Unterstützung von Projekten

Mit Ihrer Spende können Sie ein Projekt unterstützen und zu seiner Entwicklung beitragen. Ein Projekt zu unterstützen bedeutet, konkrete Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen im Kanton Wallis langfristig und nachhaltig zu implementieren.

Mit Ihrer Spende können unter anderem Massnahmen zur Unterstützung des Verbleibs zu Hause, architektonische Verbesserungen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Aktionen zur Wahrung der Interessen von Menschen mit Behinderungen finanziert werden.

Ein Beispiel:

Digitale Zugänglichkeitspläne - Wallis

Menschen mit Behinderungen haben es bei den Reisevorbereitungen in einen Ferienort unseres Kantons oft nicht leicht. Sie müssen sich mit zahlreichen Fragen in Bezug auf die Barrierefreiheit auseinandersetzen, was sie in ihrer Autonomie einschränkt. Um die Situation zu verbessern, hat die Sozialberatung für Menschen mit Behinderung das Projekt „Digitale Zugänglichkeitspläne – Wallis“ ins Leben gerufen.

Bei diesem, durch private Spenden finanzierten Projekt, werden Informationen über die Zugänglichkeit von diversen „Points of Interest“ in den offiziellen Webseiten der Tourismusregionen integriert. Dieses Vorgehen richtet sich an Menschen mit Behinderung, die ein Hotel, ein Restaurant, ein Museum oder ein Verwaltungsgebäude besuchen wollen, aber auch an alle andere Personen  mit eingeschränkter Mobilität (ältere Menschen, Familien mit Kinderwagen usw.).

 

Spende zur Unterstützung von Projekten oder Kontaktaufnahme

 

Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang