Stiftung Emera

Unterstützung von Projekten

Mit Ihrer Spende können Sie ein Projekt unterstützen und zu seiner Entwicklung beitragen. Ein Projekt zu unterstützen bedeutet, konkrete Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen im Kanton Wallis langfristig und nachhaltig zu implementieren.

Mit Ihrer Spende können unter anderem Massnahmen zur Unterstützung des Verbleibs zu Hause, architektonische Verbesserungen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Aktionen zur Wahrung der Interessen von Menschen mit Behinderungen finanziert werden.

Ein Beispiel:

Digitale Zugänglichkeitspläne - Wallis

Menschen mit Behinderungen haben es bei den Reisevorbereitungen in einen Ferienort unseres Kantons oft nicht leicht. Sie müssen sich mit zahlreichen Fragen in Bezug auf die Barrierefreiheit auseinandersetzen, was sie in ihrer Autonomie einschränkt. Um die Situation zu verbessern, hat die Sozialberatung für Menschen mit Behinderung das Projekt „Digitale Zugänglichkeitspläne – Wallis“ ins Leben gerufen.

Bei diesem, durch private Spenden finanzierten Projekt, werden Informationen über die Zugänglichkeit von diversen „Points of Interest“ in den offiziellen Webseiten der Tourismusregionen integriert. Dieses Vorgehen richtet sich an Menschen mit Behinderung, die ein Hotel, ein Restaurant, ein Museum oder ein Verwaltungsgebäude besuchen wollen, aber auch an alle andere Personen  mit eingeschränkter Mobilität (ältere Menschen, Familien mit Kinderwagen usw.).

 

Spende zur Unterstützung von Projekten oder Kontaktaufnahme

 

Aktuelles
Wichtige Informationen aufgrund des COVID-19 / CORONAVIRUS
Meine Damen und Herren, Ihre Gesundheit und die Ihrer Angehörigen bleibt unsere Priorität! Angesichts der gegenwärtigen außergewöhnlichen Situation haben wir folgende Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus bis auf weiteres zu begrenzen: SOZIALBERATUNG FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG (SMB) Alle Standorte des SMB sind geschlossen, die geplanten Gespräche in unseren Büros werden abgesagt. Sozialberatungen werden telefonisch durchgeführt. Die Öffnungszeiten unserer Telefon-Hotlines sind an Werktagen von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr für Sie da. • SMB Brig : 027 922 76 00 • SMB Monthey : 024 473 61 30 • SMB Martinach : 027 720 46 70 • SMB Sitten : 027 329 24 70 • SSH Siders : 027 451 24 70 WERKSTÄTTEN UND TAGESZENTREN (Sozioprofessioneller Dienst) Alle unsere Werkstätten und Tageszentren sind geschlossen. Bei Fragen können Sie uns an Werktagen kontaktieren: Unterwallis : 027 307 20 20 Oberwallis : 076 831 55 97 WOHNEN Die verschiedenen Wohngemeinschaften laufen normal und sind telefonisch erreichbar. Derzeit sind jedoch keine Besuche erlaubt. VERWALTUNG UND ZENTRALE DIENSTE Die Büros sind für die Öffentlichkeit geschlossen. Telefonisch sind wir an Werktagen erreichbar: Unterwallis : 027 307 20 20 Oberwallis : 027 922 76 00 Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Lieben gute Gesundheit.
Interessenvertretung
Die Stiftung Emera führt mehrere Projekte von gemeinschaftlichem Interesse durch, um die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und deren Autonomie und Teilnahme am sozialen Leben zu fördern.
Mehr News
Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang