Bereich Wohnen

Leistungen

Der Bereich Wohnen begleitet und unterstützt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im institutionellen oder privaten Lebensraum.

Auftrag

Im Bereich Wohnen erhalten Menschen mit psychischen Behinderungen eine professionelle Betreuung im institutionellen oder privaten Lebensraum.

Ziel dabei ist es, dass die Betroffenen ihr gewohntes Leben weiterführen und an der Gesellschaft teilhaben können.

Die Leistungen des Bereiches Wohnen bestehen darin, Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in all ihren Lebenslagen, in welchen sie auf Hilfe angewiesen sind, zu begleiten und zu unterstützen. Ziel ist es, die Selbständigkeit und die gegebenen Möglichkeiten der betreuten Menschen auszubauen oder zu erhalten. In den folgenden Bereichen setzen wir die Schwerpunkte der agogischen Begleitung :

  • Sozialpädagogische Betreuung: Organisieren und planen des Alltags; Initiative und Entscheidungsbereitschaft fördern; Der Person helfen, mit ihren psychischen Beeinträchtigungen und ihren Bedürfnissen bestmöglich umzugehen;
  • Psychosoziale Betreuung: Den betroffenen Personen die Möglichkeit geben, über ihre persönlichen Probleme zu sprechen, ihr Selbstwertgefühl stärken, damit sie ihre persönlichen Ressourcen besser erkennen und nutzen können;
  • Gesundheit und Selbstpflege: Auf die gesundheitliche Verfassung und die Grundbedürfnisse der Person achten; Die Einnahme der Medikamente sicherstellen;
  • Soziale Integration: Das Leben in der Gruppe organisieren; Soziale Kontakte anregen; den Zugang zu Freizeitaktivitäten, Arbeit und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben fördern; Rückzug und Einsamkeit vermeiden;
  • Vertrauter Lebensort: Die Sicherheit der Person gewährleisten; Auf angenehme Lebensbedingungen achten.
Fondation Emera
Avenue de la Gare 3
Case Postale 86
1951 Sion
Tel 027 307 20 20
Stiftung Emera
Sandmattenstr. 11
Postfach 711
3900 Brig
Tel 027 922 76 00
powered by /boomerang